Restaurant le Faubourg Team 6
Restaurant le Faubourg Team 5
Restaurant le Faubourg Team 4
Restaurant le Faubourg Team 3
Restaurant le Faubourg Team 2
Restaurant le Faubourg Team 1
Restaurant le Faubourg Team 7

Im Restaurant

Professionalität und Nonchalance

Was gehört dazu, dass Sie sich als Gast bei uns wohl fühlen?
Natürlich: professioneller Service und ein reibungsloses Teamwork zwischen Service und Küche. Aber auch ein wenig Nonchalance. Wohldosiert! Gerade so viel, dass sich Perfektion und Professionalität, Herzlichkeit und Ungezwungenheit angenehm verbinden.

In dieser ungezwungenen Atmosphäre herrschen Stil und Niveau – aber sie werden nicht demonstriert. Und die Frage, was bitte nun ein „Vichyssoise d’agneau“ sei oder welcher Wein denn dazu harmoniere, irritiert nicht, sondern ist für Dominique und Frédéric eine erfreuliche Herausforderung: sie beraten und erklären „mit Leidenschaft“. Bitte fragen Sie ab und zu!

In der Küche

Erfahrung und Experimentierfreude

Seit das Le Faubourg von Dominique Bas dit Nugues übernommen wurde, arbeitet in der Küche das selbe Team und ergänzt sich perfekt in jeder Konstellation und jeder Situation!

Dominique prägt den Stil und die Qualität der Küche. Ulli und Thomas haben diese Qualitätsmaßstäbe übernommen. Jahrelange Erfahrung ist eine solide und sichere Basis für eine erstklassige Küche. Die Liebe zum Detail und die Lust am Experiment aber gehören im Le Faubourg unbedingt dazu. Und wenn dann daraus „Jakobsmuscheln an Trüffel-Jus“ oder „Lammcarré mit Olivenkruste“ werden…

Voilà, geniessen Sie Meisterleistungen für neue Geschmackserlebnisse!

Dominique Bas dit Nugues

Ambitionen… und die Liebe zu München!

Dominique Bas dit Nugues war noch keine 14 Jahre alt, als er die Liebe zur Kochkunst entdeckte. So besuchte er nacheinander zwei Hotelfachschulen in Frankreich und schloss sie mit Fachabitur und entsprechender Berufsqualifikation ab.

In Ungarn, Holland und Österreich sammelte Dominique 3 Jahre lang Erfahrungen und Anregungen in der Gastronomie. 1994 entdeckte er München für sich und ist seitdem geblieben:
Als Chef de Cuisine arbeitete er in verschiedenen gehobenen Münchner Restaurants und betreute auch über 4 Jahre lang die Kaltenberger Ritterspiele.

2001 wurde Dominique Chef de Cuisine im Le Faubourg und übernahm hier im Frühsommer 2002 dann ebenfalls die Restaurantleitung.